Die Dynamik globaler Märkte hat die Wertschöpfung verändert.
Das Problem sind dynamikempfindliche Strukturen – nicht die Menschen.
Dynamikrobuste Höchstleistung (re)integriert den menschlichen Ideenreichtum in die Wertschöpfung.