Vergiss es

Vergiss es

Liebe Leserinnen, werte Leser, intelligente Systeme bilden Erwartungen. Ihr Bewusstsein, zum Beispiel. Wird eine Erwartung bestätigt, geht alles weiter, wie bisher. Die Bewusstseinsstruktur bleibt unverändert. Wird eine Erwartung hingegen enttäuscht, ändern sich die…

weiterlesen

Was Digital Natives wollen

Was Digital Natives wollen

Muss man sich darum kümmern, was “Digital Natives” wollen, liebe Leserinnen, werte Leser? Digital Natives kennen Sie – vielleicht nicht persönlich, aber den Begriff: das sind Personen, die einer gesellschaftlichen Generation angehören, die in…

weiterlesen

Folienproduktion für die Tonne

Folienproduktion für die Tonne

Liebe Leserinnen, werte Leser,  es kommt vor, dass für bestimmte Vorhaben unter großer Anstrengung dutzendweise (PowerPoint)-Folien produziert werden. Je dicker der Stapel, umso mehr Arbeit steckt drin. Unter geringer Dynamik waren (sind) solche…

weiterlesen

Covid-Blues

Covid-Blues

Liebe Leserinnen, werte Leser,  ein wichtiges Element menschlicher Existenz ist die Fähigkeit zu leiden. Oft gibt es keine andere Lösung – etwas nervt oder tut einfach nur weh. Dann gibt es keinen Trick,…

weiterlesen

Emotionale Überlastung

Emotionale Überlastung

Liebe Leserinnen, werte Leser, sicherlich haben Sie schon versucht, jemandem der sich einer bedrohlichen Situation wähnte, durch gutes Zureden zu helfen. Sie hatten klare Argumente, um zu beschreiben, dass die Situation zwar neu…

weiterlesen

Wursteleien, Teil II

Wursteleien, Teil II

“Wursteln” schwaches Verb SALOPP sich behelfsmäßig durchbringen “sich irgendwie durchwurschteln”     Liebe Leserinnen, werte Leser, Wursteleien Teil I hatte Sie vor zwei Wochen darauf aufmerksam gemacht, dass  Mitarbeiter wursteln, damit es weitergeht….

weiterlesen