Die Vernunft im Unsinn - der Blog

Wer noch Helden und Schuldige braucht, um sich die Welt zu erklären, hat noch nichts verstanden.

Ich mein´s ehrlich

Liebe Leserinnen, werte Leser,  wenn Unternehmen unter Druck geraten, wird oft versucht Kommunikation so zu gestalten, dass eventuell destruktive Haltungen (mangelndes "Comittment") hinter vordergründig einwandfreiem ...
weiterlesen

Verblödung durch einsame Genies

Werte Leserinnen, liebe Leser,  im Beitrag von vorletzter Woche haben Sie darüber gelesen, dass Unternehmen verblöden wenn Menschen Organisationsstrukturen nutzen, in welchen sich deren Intelligenz ...
weiterlesen

Wenn Unternehmen verblöden

Liebe Leserinnen, werte Leser, wenn Unternehmen „verblöden“, dann sind damit nicht die Bewusstseinsstrukturen von Mitarbeitern und/oder deren Management gemeint, sondern die Strukturen von Organisationen. Organisationen, ...
weiterlesen

Unterscheidung und Einheit

Werte Leserinnen, liebe Leser,  erfreulicherweise wächst die Leserschaft unseres Newsletters stetig - ganz ohne Präsenz auf TikTok und Insta (noch, man weiß ja nie). Und ...
weiterlesen

Die Doppelspitze

Liebe Leserinnen, werte Leser,  ab und zu findet man ganz oben in einer Hierarchie eine „Doppelspitze“. Die Doppelspitze erzählt von sich, man handle auf Augenhöhe ...
weiterlesen

Ist Mails schreiben kompliziert oder komplex?

Werte Leserinnen, liebe Leser,  die meisten (vielleicht alle) Probleme, die Sie tagtäglich bearbeiten sind „dual“. Sie enthalten eine Mischung aus komplexen und komplizierten Anteilen, sind ...
weiterlesen