Posts Categorized / Management

Digitaleichterung

Digitaleichterung

Werte Leserinnen und Leser. Beginnen wir diesen Beitrag mit einem Zitat:  “Gefühlt liegt Erleichterung im Raum. Endlich spricht es jemand aus: `Digitalisierung ist ein Modebegriff´.” So schreibt Hanna Reiner der Vorarlberger Nachrichten nach…

weiterlesen

Schwierige Nachfolge

Schwierige Nachfolge

Vielleicht können Sie dem heutigen Thema etwas abgewinnen, werte Leserinnen und Leser. Auch wenn Sie weder Besitzer eines Unternehmens, noch Teilhaber sind (so geht es ja wohl den meisten). Es gibt im Beitrag…

weiterlesen

“Put people first!”

“Put people first!”

“Put people first!” Darum geht es heute, sehr verehrte Leserinnen und Leser.  Wahrscheinlich tun Sie das routinemäßig; Sie putten people first. Zumindest dort, wo es nützlich und angebracht ist. Was für Sie Routine ist,…

weiterlesen

Timmermanns erreicht seine Grenzen

Timmermanns erreicht seine Grenzen

Wenn in diesem Blog von Führung die Rede ist, werte Leserinnen und Leser, dann wird sie meist von Steuerung (Anweisung) unterschieden. Management besteht immer aus beidem. Je nachdem, was gebraucht wird. Bzw. je…

weiterlesen

… weil ich es sage!

… weil ich es sage!

Wir machen das jetzt so, … weil ich es sage, werte Leserinnen und Leser. Der Beitrag von vorletzter Woche hat sich über das Eingangstor “Mitarbeiterbefragung” mit Demokratie als wirkungsloser Notbremse (in Unternehmen!) beschäftigt….

weiterlesen

Sorgen Sie für gutes Klima – fragen Sie!

Sorgen Sie für gutes Klima – fragen Sie!

Jedes zweite (größere) Unternehmen führt Mitarbeiterbefragungen (MABs) durch, werte Leserinnen und Leser.  Das berichtet eine Studie. 97% der Führungskräfte diskutieren die Ergebnisse einer MAB regelmäßig. Daraus resultieren Entscheidungen, die in die strategische Unternehmensführung Eingang…

weiterlesen

Fragen? Rufen Sie uns an

+49 711 255 159 82

Problemtransformation

Ursachen erkennen und benennen. Statt Symptome zu behandeln.

PROBIEREN SIE ES AUS

Senden Sie uns ein paar Stichworte, wenn Sie neugierig geworden sind.