Autorenname: Ralf Hildebrandt

Verblödung durch intelligente Leute

Liebe Leserinnen, werte Leser,  April und Mai war hier im Blog zu lesen, dass Unternehmen verblöden, wenn Menschen Organisationsstrukturen nutzen in welchen sich deren Intelligenz nicht (mehr) unterbringen lässt. Einmal wurde Verblödung am Beispiel doppelt gemanagter Mitarbeiter beschrieben und einmal am Beispiel genial gemanagter Mitarbeiter.  Jetzt ist Juni, und, der  Titel hat es schon verraten, […]

Verblödung durch intelligente Leute Read More »

Von Sammlern zu Erzeugern

Werte Leserinnen, liebe Leser,  besonders im Management großer Unternehmen hatte man sich in den vergangenen 100 Jahren daran gewöhnt, auch den nicht-planbaren Teil der Zukunft vorzubereiten und Überraschungen, so gut es ging, zu vermeiden. Um eine Vorstellung davon zu haben was vielleicht kommen könnte, und wie darauf gegebenenfalls zu reagieren wäre, wurde möglichst viel Wissen

Von Sammlern zu Erzeugern Read More »

Ich mein´s ehrlich

Liebe Leserinnen, werte Leser,  wenn Unternehmen unter Druck geraten, wird oft versucht Kommunikation so zu gestalten, dass eventuell destruktive Haltungen (mangelndes „Comittment“) hinter vordergründig einwandfreiem Verhalten bemerkbar werden. Das ist aber nicht möglich. Kommunikation kann nicht so gestaltet werden, dass sichtbar wird, wer zum Unternehmen steht und wer nicht – denn:  Aufrichtigkeit ist nicht kommunizierbar

Ich mein´s ehrlich Read More »

Verblödung durch einsame Genies

Werte Leserinnen, liebe Leser,  im Beitrag von vorletzter Woche haben Sie darüber gelesen, dass Unternehmen verblöden wenn Menschen Organisationsstrukturen nutzen, in welchen sich deren Intelligenz nicht (mehr) unterbringen lässt. Beispielgebend dafür waren die Strukturen doppelt gemanagter Mitarbeiter, welche trotz vorhandener Intelligenz Chaos erzeugen. Der Beitrag dieser Woche liefert noch ein anderes Beispiel. Verblödete Organisationsstrukturen können paradoxerweise

Verblödung durch einsame Genies Read More »

Wenn Unternehmen verblöden

Liebe Leserinnen, werte Leser, wenn Unternehmen „verblöden“, dann sind damit nicht die Bewusstseinsstrukturen von Mitarbeitern und/oder deren Management gemeint, sondern die Strukturen von Organisationen. Organisationen, auch die moderner Unternehmen, und daran sei hier kurz erinnert, bestehen ausschließlich aus Kommunikation (über Entscheidungen). Und wenn diese Kommunikation in Strukturen operiert, die früher einmal nützlich waren, es heute

Wenn Unternehmen verblöden Read More »

Unterscheidung und Einheit

Werte Leserinnen, liebe Leser,  erfreulicherweise wächst die Leserschaft unseres Newsletters stetig – ganz ohne Präsenz auf TikTok und Insta (noch, man weiß ja nie). Und immer wieder einmal gibt es Fragen, weshalb  Unterscheidungen im Umgang mit den komplexen Problemen moderner Unternehmen eigentlich so wichtig sind. Die Antwort ist einfach: Unterscheidungen reduzieren Komplexität auf ein erträgliches

Unterscheidung und Einheit Read More »