Happy Working People

Happy Working People

„Ist ein Unternehmen letztlich wirklich nur dazu da, einen soliden (bzw. konkurrenzfähigen) Gewinn zu erzielen? Der Zweck eines Unternehmens ist doch meist ein ganz anderer. Wir sind nicht nur die Erfüllungsgehilfen für maximalen Profit…“…

weiterlesen

Kein Ziel ist auch keine Option

Kein Ziel ist auch keine Option

Letztens waren wir bei einem jungen Unternehmen zu Besuch, werte Leserinnen und Leser. Kein Startup mehr, aber auch noch nicht vom Wachstum in eine zentral-periphere Struktur zerlegt. Auf der Suche nach Leistungselementen der kulturellen Hinterbühne…

weiterlesen

Innovation – na, das muss doch…!

Innovation – na, das muss doch…!

Was verbinden Sie mit dem Begriff „Innovation“, werte Leserinnen und Leser? Für die meisten unter Ihnen wird er positiv konnotiert sein. Sie werden vielleicht an sich entdecken, dass Sie bestimmte Automobilhersteller mit Innovation…

weiterlesen

Wann ist Wirtschaft?

Wann ist Wirtschaft?

Die (Verkehrs)-Fliegerei bietet viele Parallelen zur modernen Organisationsentwicklung. Ab und zu werde ich ermuntert, wieder einmal eine dynamikrobuste Fliegergeschichte zum besten zu geben, werte Leserinnen und Leser. Bitte sehr. Nehmen wir einmal an,…

weiterlesen

Frau Rebstocks Ho-Chi-Minh-Pfad

Frau Rebstocks Ho-Chi-Minh-Pfad

Unseren treuen Leserinnen und Lesern ist der folgende Abschnitt nicht neu. Aber es kommen jede Woche neue hinzu. Deshalb ein kurzer Vorspann. Hat ein Unternehmen eine bestimmte Größe erreicht, zerlegt es sich bei…

weiterlesen

Radl-Management

Radl-Management

Feiert „Wissensmanagement“ im Zuge von Digitalisierung und Industrie 4.0 eine Auferstehung? Gestern habe ich eine Diskussion darüber im ICE (Ruhezone, versteht sich) vernehmen dürfen. Inklusive Firmenname und Abteilung. Weghören war unmöglich. Und kürzlich…

weiterlesen